Herunterladen von bildern vom iphone

Fotos, die Sie aufnehmen, werden automatisch in Ihre iCloud-Fotomediathek hochgeladen, und dann lädt die iCloud-Software automatisch eine Kopie davon auf Ihren PC herunter. Das neue iPhone 11 verfügt über ein Dual-Kamera-Setup und iPhone Pro und Pro Max mit einer dreifachen 12MP/4k Rückkamera. Das bedeutet, dass die neue iPhone 11-Serie eine 2-fache optische Zoom-Out-Funktion namens “Nachtmodus” für verbesserte Low-Light-Performance bietet. Jetzt mit einem neuen iPhone 11, können Sie mehr erstaunliche Bilder. Sie können fotos auch ohne iTunes oder andere Software vom iPhone auf den PC übertragen, d. h. mit Windows Explorer (in Windows 10 als Datei-Explorer bezeichnet). Wenn Sie jedoch Windows Explorer verwenden, um iPhone-Dateien auf zwei Arten auf den PC zu importieren, werden alle IPhone-Bilder und -Videos in einem Ordner im Windows Explorer enthalten sein, oder Ihre iPhone-Fotos und -Videos werden nach Datum und Element anstelle meiner Alben gruppiert. Daher ist die Verwendung dieser Methode keine optimale Wahl für Sie, um bestimmte Fotos vom iPhone auf den Computer zu übertragen.

Außerdem, egal welche Tipp Sie wählen, können Sie nicht alle Bilder / Alben auf Ihrem Gerät auf den PC wie mit EaseUS MobiMover in Methode 1 hochladen. Schritt 3: Wählen Sie den gesamten Ordner oder einige Elemente vom iPhone auf Ihren Computer nach Ihren Bedürfnissen zu kopieren. Schritt 2. Überprüfen Sie die Kategorie/Kategorien, die Sie von Ihrem iPhone auf den Computer übertragen möchten. Wie Sie sehen können, können Sie andere unterstützte Dateien zusammen mit Fotos von Ihrem iPhone auf den PC auf einmal kopieren. Außerdem können Sie den Speicherpfad für die exportierten Fotos anpassen. Andernfalls speichert MobiMover sie auf Ihrem Desktop. Fotos werden automatisch zu Photo Stream hinzugefügt, wenn Sie sich in einer WLAN-Zone befinden. Aber denken Sie daran, Bilder bleiben in Photo Stream für 30 Tage oder bis zu 1000 Bilder.

So stellen Sie es so ein, dass Ihre Photo Stream-Bilder automatisch auf Ihren Mac oder PC heruntergeladen werden: Der Standard-DCIM-Ordner ist das einzige, was Sie auf Ihrem iPhone sehen. Sie können von hier aus nicht auf andere Dateien auf Ihrem iPhone zugreifen. Schritt 1: Schließen Sie Ihr Telefon an Ihren Computer an – entweder mit einem 30-Pol-zu-USB-Kabel (iPhone 4S oder älter) oder einem Lightning-to-USB-Kabel – so wie beim Übertragen von Musik von einem iPod auf einen Computer. Das nächste Pop-up zeigt Ihnen, wo die Fotos gespeichert werden, und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Speicherort zu ändern. Hier können Sie auch das Kontrollkästchen “Importierte Elemente von (Gerät) nach dem Import löschen aktivieren. Schritt 2: Die Fotos-App sollte automatisch gestartet werden, aber wenn nicht, öffnen Sie das Programm über Launchpad, Dock oder den Ordner Anwendungen. (Alternativ starten Sie Aperture oder iPhoto, wenn Sie diese Anwendungen verwenden.) Wenn Ihr Gerät nicht automatisch ausgewählt ist, finden Sie es auf der linken Seite des Fotos-App-Bildschirms. Sie können auch die Image Capture-App in MacOS verwenden, um Schnellinhalte vom Telefon in einen Ordner herunterzuladen. Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Import in der oberen rechten Ecke, dargestellt durch ein Feld mit einem Pfeil nach unten. Jedes Bild mit einem Häkchen in der Ecke wird importiert, also überprüfen Sie die gewünschten Bilder und deaktivieren Sie die Bilder, die Sie nicht haben. Standardmäßig sind alle Fotos ausgewählt, aber Sie können auch auf “Alle löschen” klicken und einzelne Fotos auswählen, wenn Sie nur einige hochladen möchten. Überprüfen Sie anschließend die einzelnen Fotos, die Sie von Ihrem iPhone übertragen möchten, und klicken Sie in der linken unteren Ecke auf Weiter.

Wenn Sie einen PC mit Windows 10 besitzen, können Sie diese Methode verwenden, um Fotos vom iPhone auf den PC mit Windows 10 mit der Fotos-App zu übertragen. Schritt 2: Öffnen Sie “Diesen PC”, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren “Gerätenamen” und wählen Sie “Bilder und Videos importieren”.

Sem categoria